Aquarium Bodengrund – Die Basis für jedes Aquarium

Wie würden die Aquarien in unseren Wohnzimmern aussehen ohne einen Aquarium Bodengrund? Einfach schrecklich! Da dieser wichtige Bestandteil und Basis der Einrichtung auf gar keinen Fall fehlen darf, ist der Bodengrund unausweichlich. Außerdem sind heutzutage viele verschiedene Arten und Farben vorhanden, wodurch die Auswahl riesig ist und somit auch jeder fündig wird. Doch was ist ein Bodengrund, wofür wird er wirklich verwendet und wie erfolgt die korrekte Reinigung vom Untergrund? Wenn du dich all diese Fragen stellst, dann bist du hier absolut richtig. Hier erfährst du alles soeben ernannte über den Bodengrund und zusätzlich noch welche Arten vorhanden sind und was der genaue unterschied aller Arten ist. Außerdem präsentiere ich euch noch meine Empfehlungen und die Bestseller aller am Markt bestehenden Untergründe für die Aquaristik.

Aquarium Bodengrund
Aquarium Bodengrund

Das beste Aquarium Bodengrund

Aquarium Bodengrund
Aquarium Bodengrund

Folgend präsentiere ich euch meine absoluten Bestseller und Empfehlungen vom Aquarium Bodengrund. Dies sind die meist verkauften Produkte und durch die tausenden und positiven Kundenbewertungen auch sehr vertrauenswürdig.

  1. Nährstoff Bodengrund gefunden auf Amazon für 10,07 €
  2.  Aktiver Bodengrund gefunden auf Amazon für ca. 30 €
  3.  Aquariensand gefunden auf Amazon für 16,99 €
  4.  Aquarienkies gefunden auf Amazon für 13,10 €
  5. Aquarium Bodengrund gefunden auf Amazon für 17,03 €

Diese 5 verschiedenen Bodengründe bieten jeweils ihre eigenen Vorteile, da sie aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Außerdem sind diese auch unterschiedliche Arten, da die einen aus Sand bestehen und die anderen aus einem Kies. Wenn du mehr über die unterschiedlichen Arten, oder den Vorteilen erfahren willst, dann lese jetzt weiter.

Was ist überhaupt ein Aquarium Bodengrund?

Der Bodengrund von einem Aquarium ist sehr wichtig und darf in den meisten Fällen auf gar keinen Fall fehlen. Nur in den wenigsten Fällen, bzw., Ausnahmen muss, oder soll kein Bodengrund installiert sein. In den normalen Aquarien, wie zum Beispiel bei einem Gesellschaftsbecken, oder in ein Aquarium, der nur für Pflanzen ist, muss unbedingt ein Aquarium Bodengrund vorhanden sein. In einem Aufzuchtsbecken soll kein Untergrund installiert sein, da dadurch das Aquarium öfters zu reinigen ist und Verunreinigung bei Jungtieren vermieden sollen. Des Weiteren ist der Bodengrund enorm wichtig, um gesunde Fische und Pflanzen im Aquarium zu halten. Ohne den richtigen Untergrund besteht die Gefahr, dass die Fische erkranken und die Pflanzen nicht richtig gedeihen können.

Werbung
Fluval Stratum vulkanischer Bodengrund für bepflanzte oder Garnelen-Aquarien 4 kg
  • Stimuliert ein starkes Pflanzenwachstum
  • Fördert einen natürlichen bis leicht säuerlichen pH-Wert
  • Für Pflanzen- oder Garnelenaquarien

Werbung
Angebot
Tetra Complete Substrate - nährstoffreicher Bodengrund mit Langzeit-Dünger für gesunde Pflanzen, zur Neueinrichtung des Aquariums (Substratschicht unter dem Kies), 5 kg
  • Für prächtiges, gesundes Pflanzenwachstum und weniger Wasserbelastung
  • Bestehend aus einer qualitativ hochwertigen Sandmischung mit natürlichem Gehalt an Eisen
  • Die Körnungsgröße des Bodengrundes ermöglicht ein schnelles Verwurzeln und eine optimierte Nutzung der Nährstoffe
  • Ohne zugesetztes Nitrat oder Phosphat, um unerwünschtes Algenwachstum zu vermeiden
  • Wasserpflanzen wachsen schnell an und hemmen dadurch das Wachstum von Algen in der kritischen Einrichtungsphase

Werbung
Dehner Aqua Aquarienkies, Körnung 4 - 6 mm, 5 kg, pastellblau
  • Wasserneutraler Aquarium Kies
  • Körnung von 4 bis 6 mm
  • Mit abgerundeten Kanten, schadstofffrei
  • Dekorativer Bodengrund für besondere Akzente

Die verschiedenen Arten der Bodengründe im Überblick

Die Aquarium Bodengründe können aus mehreren Arten und unterschiedlichen Materialen bestehen. Zum einen gibt es einfache Untergründe, die rein als Dekoration dienen und zum anderen welche die viele positive Einflüsse auf die Wasserqualität haben. Grundsätzlich ist zu erwähnen, dass zwischen drei Arten von Bodengründen vorhanden sind.

  • Aquarien-Sand
  • Aquarium-Kies
  • Nährstoff Bodengrund

Diese drei Arten sind die Hauptarten der verschiedenen Bodengründe. Jede einzelne Art hat wieder mehrere Untergruppen. Außerdem hat jede einzelne Art ihre eigenen Vorteil und vor allem auch Nachteile.

Aquarien Sand

Im Aquarium kann der Bodengrund aus Sand bestehen. Der Bodengrund mit der Körnung kleiner als 2mm wird als Sand bezeichnet. Größer als 2mm ist der Aquarienkies. Besonders gefährlich für die Fische ist, wenn der Sand scharfkantig ist, da sich dadurch die Fische verletzen können. Da der Sand sehr klein ist und dadurch eng zusammen ist, kann dadurch das Wasser schlecht zirkulieren wodurch die Wasserwerte sinken. Ein ideales Aquarium Sand ist der Quarz-, oder Granitsand.

Werbung
MGS SHOP Aquariensand 25kg gerundet Natur BEIGE geprüfte Qualität Körnung (0.1-0.3mm)
MGS SHOP Aquariensand 25kg gerundet Natur BEIGE geprüfte Qualität Körnung (0.1-0.3mm)
Aquariensand natur beige weich& rund - je nach Gattung Körnung wählbar; weiche kantengerundete Form, damit auch Bodenfische keinen Schaden nehmen
Dehner Aqua Aquariensand, Körnung 0.4 - 1.2 mm, 5 kg, schwarz
Dehner Aqua Aquariensand, Körnung 0.4 - 1.2 mm, 5 kg, schwarz
Feiner Aquarium Sand; Körnung von 0.4 bis 1.2 mm; Dekorativer Bodengrund für Ihr Aquarium
11,99 EUR
Angebot
Amtra Feiner weißer Sand, 10 kg
Amtra Feiner weißer Sand, 10 kg
Natürliche Aquarium-Ornamente; Substrat für Aquarium; Natürlicher weißer Sand; Nicht giftig
−1,54 EUR 16,15 EUR

Aquarien Kies

Ab einer Körnung von größer als 2mm wird der Bodengrund als Kies bezeichnet. In den meisten Aquarien findet man einen Bodengrund aus Kies. Durch die große Auswahl an Farbe, Formen und Größe hat er an großer Beliebtheit gewonnen. Je nachdem welche Fischart im Becken ist, sollte die Körnung an die Art angepasst sein. Wie beim Aquarium Sand muss auch der Kies vor dem Einsetzten im Aquarium vorbereitet sein. Hierfür muss der Sand, oder das Kies vorher abgekocht werden, um die Farb-, bzw. Schadstoffe zu vernichten.

Werbung
Dehner Aqua Aquarienkies, Edelkies, Körnung 0.8 - 1.6 mm, 5 kg, weiß/grau/schwarz
Dehner Aqua Aquarienkies, Edelkies, Körnung 0.8 - 1.6 mm, 5 kg, weiß/grau/schwarz
Edler Naturkies mit Kiesel in verschiedenen Grautönen; Aquarium Kies mit feiner Körnung (0.8 - 1.6 mm)
Dehner Aqua Aquarienkies, Körnung 4 - 6 mm, 5 kg, orange
Dehner Aqua Aquarienkies, Körnung 4 - 6 mm, 5 kg, orange
Wasserneutraler Aquarium Kies; Körnung von 4 bis 6 mm; Mit abgerundeten Kanten, schadstofffrei

Nährstoffreicher Untergrund

Die letzte Art von Aquarium Bodengrund ist der, der nähstoffreich ist. Diese ist optimal für eine Verbesserung der Wasserwerte. Dadurch steigt die Lebensqualität der Fische und die Gesundheit der Wasserpflanzen. Der nährstoffreiche Boden besteht meistens aus folgenden Materialen: 

  • Vulkangesteine
  • Ton Kugel
  • Langzeitnährbodenmischungen

Neben diesen Materialen, die sehr gut geeignet sind, gibt es auch welche die auf gar keinen Fall als Bodengrund verwendet werden sollen. Darunter fallen Blumenerde, Lehm und Torf. Da diese Materialien sehr schnell verfaulen, können sie schnell die Wasserqualität verschlechtern und somit die Gesundheit der Aquarienlebewesen gefährden.

Werbung
JBL ProScape PlantSoil Brown Bodengrund Braun für Aquascaping, 9 l, 67081
JBL ProScape PlantSoil Brown Bodengrund Braun für Aquascaping, 9 l, 67081
Vitales Pflanzenwachstum: Optimale Sauerstoffversorgung und Zirkulation durch Körnung; Sofortige Pflanzen-Versorgung mit Nährstoffen und Mineralien
Angebot
Tetra Complete Substrate - nährstoffreicher Bodengrund mit Langzeit-Dünger für gesunde Pflanzen, zur Neueinrichtung des Aquariums (Substratschicht unter dem Kies), 5 kg
Tetra Complete Substrate - nährstoffreicher Bodengrund mit Langzeit-Dünger für gesunde Pflanzen, zur Neueinrichtung des Aquariums (Substratschicht unter dem Kies), 5 kg
Für prächtiges, gesundes Pflanzenwachstum und weniger Wasserbelastung; Bestehend aus einer qualitativ hochwertigen Sandmischung mit natürlichem Gehalt an Eisen
−6,30 EUR 9,99 EUR

Für was wird ein solcher Aquarium Bodengrund verwendet?

Wie schon erwähnt ist der Aquarium Bodengrund besonders wichtig, um gesunde Fische zu halten und dass die Aquarien Pflanzen richtig und gesund wachsen können.  Für die Fische kann der Bodengrund, je nachdem welcher in Verwendung ist, dieser sogar als Schutz dienen. Außerdem können die Aquarienlebewesen auch darin Nahrung suchen und finden. Zusätzlich sorgt der Untergrund für eine natürliche Umgebung für die Fische.

Auch für die Pflanzen ist der Bodengrund besonders wichtig, da diese Nähstoffe benötigen. Allerdings sind Arten von Wasserpflanzen vorhanden, die keinen Bodengrund benötigen. Darunter zählen vor allem die Schwimmpflanzen. Für fast alle anderen Pflanzen ist ein Untergrund notwendig. Folgende Vorteile bieten die Bodengründe für die Wasserpflanzen:

  • Besserer Halt für die Wurzeln
  • Nährstoffversorgung durch den Bodengrund
  • Bakterien für einen guten und gesunden Wachstum
  • Natürliche und konstante Versorgung und Entwicklung neuer Wurzeln

Außerdem verbessert der Untergrund auch die Wasserwerte und durch die entstandenen Bakterien werden Schadstoffe auch besser abgebaut. Doch neben den ganzen Vorteilen ist auch ein Nachteil vorhanden. Durch den Aquarium Bodengrund besteht der Bedarf an einer Öfteren Reinigung des Aquariums. Aus diesem Grund sollte eben kein Bodengrund im Zuchtbecken vorhanden sein. Allerdings macht es ein Unterschied welche Art von Bodengrund in Verwendung ist.

Aquarium Bodengrund
Aquarium Bodengrund

Unbedingt wichtiges beim Kaufen des richtigen Untergrundes

Wie auch bei den Pflanzen, den Rückwänden und bei den Dekorationen gibt es auch hier viele verschiedenen Faktoren, die unbedingt beachtet und berücksichtigt werden sollen. Zuerst sollte man sich Gedanken machen, welchen Sinn und Zweck der Bodengrund haben soll. Dient dieser nur rein als Dekoration empfehle ich ein Aquarienkies. Sollte er die Wasserqualität verbessern, oder als Hilfe für die Wasserpflanzen dienen, dann sollte ein nährstoffreicher Bodengrund installiert werden.

Besonders wichtig ist, dass keine eindeutige Verschlechterung der Wasserqualität angeführt ist. Außerdem soll auch kein Lehm, Torf, oder Blumenerde im Aquarium Bodengrund vorhanden sein. Des Weiteren würde ich empfehlen eine Bodenschicht von 10cm einzurechnen.

Woher weiß ich wie viele Packungen, bzw. kg. ich benötige?

Der Kauf des Bodengrundes ist sehr speziell und wichtig, aber meistens kauft man sich ein paar Packungen und bemerkt dann, dass es zu viel, oder schlimmer zu wenig war. Daraufhin müssen neue Packungen gekauft werden, oder die übrigen wieder zurückgebracht werden. Doch wie kann die benötigte Menge vorab festgestellt werden? Ganz einfach: durch einen Aquarium Bodengrund Rechner!

Dieser Rechner liefert dir die benötigte Menge, in kg. Bodengrund, der genau für dein Aquarium benötigt wird. Hierfür müssen nur ein paar Eingaben, wie zum Beispiel, die Breite und Tiefe angegeben werden. Anschließend erhält man ganz einfach und schnell die Menge. 

Wie erfolgt die korrekte Reinigung vom Aquarium Bodengrund?

Zu Beginn, sprich bevor der Aquarium Bodengrund das erste mal in den Aquarien eingesetzt wird, sollte dieser abgekocht werden. Beim Befüllen vom Aquarium sollte ein Teller, oder eine Schüssel in das Aquarium gesetzt werden und dann das Wasser darauf befüllt werden. Dadurch verhindert man die Aufwühlung des Bodengrundes.

Die Reinigung des Bodengrundes ist regelmäßig durchzuführen. Außerdem muss an auf die Jungtiere unbedingt aufpassen, um sie nicht zu verletzen, oder sogar einzusaugen. Die Reinigung erfolgt mithilfe eines Schlauches*, oder mit dem Mulmsauger*.

Werbung
Angebot
Tetra GC Aquarien-Bodenreiniger (mit Schlauch, Schnellstartventil und Fischschutzgitter, Mulmsauger mit Saugrohrkonstruktion, geeignet für Aquarien von 50 – 400 Liter)
  • Inklusive Schlauch von 180 cm Länge und 2 Stück Schlauchhalterungen
  • Schnellstartventil zum Ansaugen des Wassers
  • Fischschutzgitter verhindert, dass Fische oder Kies abgesaugt werden
  • Innovativer Drehkopf passt sich allen Bewegungen des Bodenreinigers an, ohne dass der Schlauch knickt
  • Saugrohrkonstruktion in Dreieckform ermöglicht die Reinigung in allen unzugänglichen Bereichen und direkt an der Glasscheibe

Werbung
Pssopp Aquarium Reiniger Aquarium Elektrische Kies Reiniger Automatischer Aquarium Kies Reiniger Aquarium Reinigungs Werkzeug Wasser Wechsler für das Säubern und das Ändern des Wassers
  • 【Effektives Reinigungswerkzeug für Aquarien】 Unser elektrischer Kiesreiniger entfernt effektiv Schmutz vom Boden des Aquariums und gibt Ihren Fischen ein angenehmes Lebensumfeld.
  • 【Bequem zu bedienen】 3-in-1 Gerät zur schnellen Reinigung oder vollständigen Wartung des Aquariums.Elektrischer Reiniger, einfach und bequem zu bedienen, spart Ihnen Zeit und Mühe.
  • 【Wasserwechsler】 Ausgestattet mit Durchflussregelventil zur Einstellung des Wasserdurchflusses.
  • 【Leicht zu reinigen】 Leicht und bequem zu reinigen.Doppelfilter zur effektiven und schnellen Reinigung Ihres Aquariums.
  • 【Qualitätsgarantie】 Garantie 100% Rückerstattung, wenn Sie irgendwelche Unzufriedenheit über die Qualität der Waren haben, kontaktieren Sie uns bitte, wir sind bereit, Ihnen eine neue Ware oder eine volle Rückerstattung zu senden.

Weitere hilfreiche Beiträge für die Einrichtung der Aquarien

Aquarium Deko Steine

Die Dekosteine sind ideal für die individuelle Einrichtung deines Traum Aquariums geeignet. Richte es nach deinen Vorstellungen und Ideen perfekt ein.

Aquarium Deko Höhle

Neben den Bodengrund ist auch die Dekohöhlen besonders wichtig, da sich die Fische, oder anderen Aquarien Lebewesen dort verstecken können.

Aquarium Deko kaufen

Die besten Tipps für den Kauf der unterschiedlichen Aquarium Dekorationen. Worauf muss beim Kauf unbedingt geachtet werden, um die perfekte Deko zu erhalten?

Aquaristik

Alles wichtige zur Aquaristik allgemein. Erklärung und Vorstellung der Technik, Einrichtung, Deko, Wurzeln, Tiere und auch vom Aquarium Bodengrund.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2021 / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API.

Schreibe einen Kommentar